Ja, ich bin auf der Suche nach einem exzellenten Freelancer fürOnline MarketingCRMBusiness DevelopmentE-CommerceWeitere

Ja, ich bin auf
der Suche nach einem
exzellenten Freelancer
für

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir kontaktieren Sie so schnell wie möglich.

Einsatzort

E-Mail (Pflichtfeld)

Telefon

Nachricht

Name

Button Kontakt

Blog

Service bei der finnischen Post: Wenn der Postbote zum Gärtner wird

Im Zeitalter der neuen Medien verbuchen Postdienste in zahlreichen Ländern rückläufige Auftragslagen. Der gemeine Brief als privates Kommunikationsmittel ist passé. Mit einer ausgefallenen Service-Idee will der finnische Postdienst „Posti“ der sinkenden Auftragslage und damit verbundenen überschaubaren Arbeitszeit der Angestellten entgegenwirken.


Auf Nummer sicher – Jobs der Zukunft

Wie sieht der Arbeitsmarkt in 50 Jahren aus? Werden dann Roboter und Computer unsere Jobs übernehmen? Zwei Drittel der Amerikaner glauben, dass dies tatsächlich der Fall sein könnte. Der Report des Weltwirtschaftsforums 2016 prognostiziert, dass allein bis 2020 rund 5 Millionen Jobs durch den technologischen Fortschritt verloren gehen könnten – Tendenz steigend.


Hover Camera: Neues Spielzeug nicht nur für Selfie-Junkies

Das junge chinesische Startup-Unternehmen Zero, Zero hat eine Weltneuheit entwickelt, die besonders die Herzen von Selfie-Junkies höher schlagen lassen wird – eine völlig frei schwebende Hover Camera, die gestochen scharfe Bilder macht und ihrem Besitzer sogar treu wie ein Hund folgt.


PodRide – wenn Fahrrad und Auto zu einem neuen Fahrzeug verschmelzen

Es sieht optisch aus wie ein Auto, ist aber ein e-Bike. Der schwedische Industrie-Designer Mikael Kjellman hat mit einem völlig neuartigen Velomobil international für Aufmerksamkeit gesorgt. Seine Idee für den fahrbaren Untersatz: Umweltfreundlich und sportlich soll es sein. Nun möchte er mit seiner Produktinnovation in Serie gehen.


Immer pünktlich – neue BMW-App macht´s möglich

Der Autohersteller BMW und Microsoft präsentierten bei der jährlichen Entwicklungskonferenz „Build“ des Software-Konzerns gemeinsam eine neue App, die dem Autobesitzer als praktischer „Zeitplaner“ dienen soll, um Termine pünktlich zu erreichen. Vorerst wird die App jedoch nur auf dem US-amerikanischen Markt angeboten.


PaperJohn – der ökologische Einkaufsrucksack

In vielen EU-Staaten ist die Abgabe von Plastiktragetaschen stark reglementiert. Auch in Deutschland gibt es erste Einschränkungen sowie ein Umdenken innerhalb der Bevölkerung. Zwei deutsche Jungunternehmer haben mit ihrem Papierrucksack „PaperJohn“ eine innovative Transportlösung für Einkäufe gefunden, die nicht nur praktisch ist, sondern auch Wert auf umweltfreundliche Nachhaltigkeit legt.


HR-Innovation: Saberr-Algorithmus findet das perfekte Team

Teamarbeit bringt nicht immer automatisch Teamgeist mit sich. Das britische Startup-Unternehmen Saberr hat einen speziell entwickelten Algorithmus vorgestellt, der perfekt aufeinander abgestimmte Mitarbeiter für effektive Teamarbeit zusammenbringen soll.


SofaConcerts – Live-Konzerte für das Wohnzimmer buchen

Das Treppenhaus wird zur Bühne, das Badezimmer zur Akustikkammer. Die Gründerinnen des Startup-Unternehmens SofaConcerts ermöglichen nicht nur eine Plattform für ausgefallene Konzertlocations, sondern bringen junge Musiker und Musikfans zusammen und ebnen so manchem Künstler dabei möglicherweise den Start zu einer großartigen Karriere.


Do the MikMak – die Homeshopping-App

Online-Shopping ist Massenmarkt, keine Frage. Homeshopping-Kanäle werden dagegen gerne als altbacken oder „Hausfrauen TV“ bezeichnet. Die neue Shopping-App „MikMak“ soll deshalb genau hier ansetzen und die potenziellen Kunden auf eine zeitgenössische Weise für sich gewinnen.


700 Millionen für Virtual-Reality Startup Magic Leap

Während in Europa die Entwicklungen im Bereich Virtual Reality ins Stocken geraten sind, sorgt das amerikanische Startup Unternehmen Magic Leap mit einem Investment-Deal von umgerechnet 700 Millionen Euro für eine Sensation. Das Produkt: Eine Brille für den Sektor „Augmented Reality“.


Think Small – Google Street View im Miniatur Wunderland

Als Google Maps 2007 mit seinem „Street View“ ein Erkunden von Straßenzügen auf der ganzen Welt ermöglichen wollte, wurde diese Innovation teils begeistert aufgenommen, aber auch kritisch diskutiert und in einigen Ländern sogar per Gesetz eingeschränkt. Die neueste Kooperation dürfte wahrscheinlich ausschließlich für Begeisterung sorgen. Google Street View präsentiert erstmals die Straßen des Miniatur Wunderlands in Hamburg aus einem einmaligen Blickwinkel.


Petri Heil! – Online-Angeln mit dem “RoboFisher”

Fliegenfischen? Hochseeangeln? Elektrofischen? Raus bei Wind und Wetter mit der ganzen Angelmontur? Alles Schnee von gestern. Ein pfiffiger Rumäne kam nun auf die Idee, Online-Angeln nach echten Fischen zu entwickeln – Angeln per Fernbedienung sozusagen. Seine Erfindung nennt er „RoboFisher“, die ab sofort online buchbar ist.


Page 1 of 14123...Last

RSS Feed RSS Feed

bizforward Blog Neu

Beziehen Sie das Beste aus dem bizforward Blog 1x im Monat per E-Mail. Neue Geschäftsmodelle, internationale Business Development Highlights etablierter Branchen, Ideen und Denkanstöße für Ihr Unternehmen - kostenlos!

Ihre E-Mail-Adresse: *

Ihr Name: *

Anmelden
Abmelden

Kategorien

Blog Button