Customer Journey und Marketing Automation

Mehr als nur E-Mails – 10 bekannte Marketing Automation-Tools

E-Mail Marketing oder Marketing Automation – Wo liegt der Unterschied?

Beide Begriffe – E-Mail Marketing und Marketing Automation werden häufig gemeinsam oder synonym genannt, wenn Marketingmaßnahmen im großen Rahmen geplant oder ausgebaut werden sollen.
Während E-Mail Marketing Tools das Versenden von Newslettern zu bestimmten Anlässen wie Geburtstagen oder Sonderangeboten und automatisierte E-Mail-Kampagnen ermöglichen, werden bei der Marketing Automation zusätzliche Kanäle und Triggerpunkte entlang der Customer Journey berücksichtigt. So können Kampagnen noch besser an spezifische Bedürfnisse der Kunden angepasst werden.

Marketing Automation ermöglicht die automatisierte Umsetzung von umfangreichen, zielgruppenspezifischen Marketingmaßnahmen zur Neukundengewinnung und Kundenbindung mit Hilfe von Softwaresystemen. Über feste Workflows und CRM-Synchronisation können Marketing Kampagnen so effizient geplant, umgesetzt und ausgewertet werden.

Dabei unterstützen Marketing Automation Tools die Leadgenerierung und das Leadmanagement, das Workflowmanagement, die Generierung von kampagnenspezifischen Formularen und Landing Pages sowie eine Analyse des Marketingerfolgs.

Vorteile von Marketing Automation Tools

Neukunden werden über passende Marketingkanäle zum richtigen Zeitpunkt in ihrer Customer-Journey mit denen für sie relevanten Informationen versorgt. Ein spezifischeres Targeting von Marketingmaßnahmen, die Generierung von qualitativ hochwertigen Leads und die daraus resultierende Steigerung der Conversion Rate machen den Einsatz von entsprechenden Software-Lösungen lukrativ. Die automatisierte Erfassung und Auswertung der Daten ermöglicht zudem eine erhebliche Ersparnis von zeitlichen und personellen Ressourcen, sodass sich Mitarbeiter bedeutenderen Aufgaben wie der inhaltlichen Optimierung der Marketingkampagnen zuwenden können.

Mehr Umsatz mit weniger Ressourcen – das große Potential von Marketing Automation Tools wird von Unternehmen mit steigender Tendenz erkannt: Bereits 2018 gaben in einer Studie von pwc ein Viertel der 100 befragten deutschen B2C-Marketingentscheider an, dass sie Tools zur Automatisierung von Marketingmaßnahmen nutzen und über die Hälfte berichteten, dass der Einsatz in ihrem Unternehmen geplant sei. Nach einer Prognose von Forrester werden die globalen Ausgaben für Marketing Automation Tools bis zum Jahr 2023 25 Milliarden Dollar bei einer jährlichen Wachstumsrate von 14 % erreichen.

Die Auswahl des richtigen Tools

Auf dem großen Markt für Marketing Automation Tools bietet jedes von ihnen einen unterschiedlichen Umfang an Funktionalität und verschiedene Preiskonditionen. Oft gibt es deshalb die Möglichkeit kostenloser Live-Demotermine und Free-Trials, in denen wichtige Fragen geklärt werden können und ein Einblick in die Funktionen und die Nutzung des Tools gegeben wird. Bei der Auswahl eines Tools, sollten folgende Fragen vorher beantwortet werden:

  • Passt die Software zu dem Geschäftsmodell des Unternehmens?
  • Welche Features sind besonders von Interesse? Welche Funktionen muss das Tool bieten?
  • Welche Kosten sind tragbar? Mit welchen Kosten muss bei Wachstum des Unternehmens gerechnet werden?
  • Welche bereits vorhandene Software soll integriert werden? Welche Schnittstellen werden benötigt?

Um den Einstieg in das weite Feld der Marketing Automation zu erleichtern, haben wir im Folgenden eine Übersicht über 10 bekannte Marketing Automation Tools zusammengestellt.

ActiveCampaign

Die Marketing-Automation Plattform ActiveCampaign des gleichnamigen US-Unternehmens ermöglicht Unternehmen neben einem automatisierten E-Mail Marketing auch eine umfassende Automatisierung weiterer Marketing-, Sales- und Service Prozesse mit einem integrierten CRM System. Das Ausmaß der Automatisierungsmöglichkeiten ist dabei abhängig von dem gewählten Preispaket. Bereits mit dem günstigsten Paket für $9 monatlich können Nutzer über einen Visual Editor benutzerfreundlich und intuitiv Drip-Marketing Kampagnen und Workflows einrichten. Integrationsmöglichkeiten für über 280 Apps wie Shopify, Pipedrive oder Zapier ermöglichen eine gute Einbindung in die bereits vorhandene IT-Infrastruktur. Da ActiveCampaign beispielsweise auch Funktionen für Warenkorberinnerungen, Win-Back- und Bounce-Back Kampagnen bietet, ist es dabei speziell für E-Commerce Betriebe gut geeignet.

Besonders geeignet für: KMUs, die ein kostengünstiges, aber dennoch umfangreiches Tool suchen, dessen Funktionalität bei steigenden Anforderungen auch auf die Automatisierung von Sales und Service Prozessen ausgeweitet werden kann

Preis:
Lite: ab $9/mtl.
Plus: ab $49/mtl.
Professional: ab $129/mtl.
Enterprise: ab $229/mtl.

Free Trial und Demo möglich.

Hauptsitz: Chicago, USA
Support nur englischsprachig

Adobe Campaign

Das Omni-Channel Marketing Hub Adobe Campaign des etablierten Softwareanbieters Adobe ermöglicht es Online- und Offline-Marketing zu verbinden und die Ausführung von Cross-Channel Marketingkampagnen zu automatisieren. Durch den Fokus auf Omni-Channel Marketing ist Campaign besonders gut geeignet, um Kundenbindungen im B2C Bereich zu stärken. Durch die Integration der verschiedenen Marketing Kanäle kann die Customer Journey umfassend getracked werden. Per Drag-and-Drop können Datenquellen der verschiedenen Kanäle verwaltet, Zielgruppen segmentiert und Kampagnen geplant und durchgeführt werden. Adobe Campaign bietet zudem die Möglichkeit einer Integration mit der Adobe Experience Cloud oder ausgewählten Drittanbieter-Applikationen wie Microsoft Dynamics oder Oracle CRM. Durch eine Anbindung an die Adobe Experience Cloud können weitere Funktionen der Bereiche Marketing, Advertising und Analytics genutzt werden, um ganzheitliche Kundeninteraktionen abzubilden und zu analysieren.

Besonders geeignet für: Mittelständische bis große B2C Unternehmen, die ihre Online- und Offline- Marketingkanäle verbinden und Kunden individueller mit aufeinander abgestimmten Marketingmaßnahmen ansprechen möchten

Preis: auf Anfrage – abhängig von der Anzahl der aktiven Kundenprofile, Anzahl der Kanäle und Anzahl der eingesetzten Add-Ons

Demo möglich.

Referenzkunden: Sky, Douglas, Nestlé

Hauptsitz: Kalifornien, USA
Telefonischer Support auf Deutsch möglich

artegic Elaine

Das Unternehmen artegic mit seinem Hauptsitz in Bonn, bietet mit Elaine eine Realtime Marketing Automation Lösung. Mit Elaine lassen sich E-Mails, SMS, Landingpages und Mobile Messages auf Grundlage von Live-Nutzungsdaten für jeden Kunden individualisieren und in Echtzeit dynamisch an den jeweiligen Nutzerkontext anpassen. Die hohe Integrationsfähigkeit ermöglicht eine einfache Einbindung von bestehenden Anwendungen in die Softwarelandschaft des eigenen Unternehmens. Zu den Referenzkunden von artegic Elaine zählen große Player wie REWE, die ProSiebenSat.1 Mediengruppe, BMW und PAYBACK. Besonders hohe Standards in den Bereichen Datenschutz und Datensicherheit werden durch die Zertifizierung nach ISO 27001, ISO 27018 und dem Softwaresiegel „Hosted in Germany“ gewährleistet.

Besonders geeignet für: Große Unternehmen, die einen großen Wert auf eine ISO-zertifizierte Lösung und ein Hosting auf deutschen Servern legen

Preis: auf Anfrage

Demo möglich.

Referenzkunden: BMW, RTL, PAYPACK, REWE

Hauptsitz: Bonn, Deutschland

Evalanche

Die Software Evalanche des deutschen Unternehmens SC-Networks ermöglicht die Steuerung des Closed-Loop Marketings von der Adressgenerierung bis zum Versand und damit einhergehend die umfassende Analyse des Marketingerfolgs. Durch Smart-Customizing lässt sich Elaine an die Anforderungen verschiedener Geschäftsmodelle anpassen und ist dabei einfach zu nutzen. Als Highlight gelten Funktionen wie „Smart Profiling“ und „Persona Match“, die ein besseres Verständnis der Zielgruppe ermöglichen. Evalanche garantiert seinen Kunden umfassenden Datenschutz und Informationssicherheit und ist ISO zertifiziert. Durch die Möglichkeit mehrsprachige Vorlagen anzulegen und zu verwalten, kann die Lösung auch in international agierenden Unternehmen gut eingesetzt werden.

Besonders geeignet für: Mittelständische und größere Unternehmen und Agenturen, die einen großen Wert auf Datenschutz legen und schnell auf veränderte Kundenbedürfnisse und Marktentwicklungen reagieren müssen

Preis: auf Anfrage

Kostenlos testbar.

Referenzkunden: Vodafone, Sennheiser, Kärcher, Red Bull

Hauptsitz: Starnberg, Deutschland

GetResponse

GetResponse integriert ein leistungsstarkes E-Mail Tool mit den umfassenden Möglichkeiten einer Marketing Automation Software. Die Erstellung einer automatisierten Customer Journey Map ermöglicht es die richtigen Kunden mit personalisierten E-Mails zum richtigen Zeitpunkt zu erreichen und so die Conversion Rate zu steigern. Durch fortgeschrittene Analysemöglichkeiten können Conversions, Leads und ROI überwacht werden. Die Möglichkeiten der Interaktion mit der Zielgruppe gehen dabei über das Senden von E-Mails hinaus. Durch eine integrierte Webinar Software können Produkte dem Kunden per Screensharing und in Webinaren vorgestellt sowie mit Hilfe eines Whiteboards ein Live-Brainstorming durchgeführt werden. Dabei ist GetResponse nutzerfreundlich und auch für Anwender ohne technischen Background leicht nutzbar.

Besonders geeignet für: Unternehmen, die ein kostengünstiges Marketing Automation Tool bevorzugen und sich die Möglichkeit wünschen, durch Webinare eine höhere Kundenbindung aufzubauen

Preise:
Basic: ab 13 Euro/mtl.
Plus: ab 45 Euro/mtl.
Professional: ab 89 Euro/mtl.
MAX: individuelle Preisgestaltung

Kostenlos testbar.

Referenzkunden: Henkel, Hilton, Ikea

Hauptsitz: Danzig, Polen
Support per Live-Chat und E-Mail auf Deutsch möglich

HubSpot Marketing Hub

Die All-In-One Inbound Marketing Software Hubspot bietet neben einem kostenlosen CRM mit ihrem Marketing Hub ein umfassendes Repertoire an Funktionen zur Entwicklung und Durchführung von automatisierten Marketing Kampagnen. Dieses umfasst die gesamte Bandbreite von der Traffic Generierung, über die Lead Konvertierung bis hin zur Analyse des ROI der durchgeführten Marketingaktivitäten. Dabei können je nach Bedarf weitere Hubs wie das Sales-, Service- oder Content Management Hub für einen Aufpreis integriert oder als Bundle gekauft werden. Eine gemeinsame Nutzung der Hubs wird von vielen Nutzern empfohlen, da HubSpot so sein größtes Potential entfalten kann. Eine Besonderheit stellt das Angebot von kostenlosen Funktionen dar, die von einer unbegrenzten Anzahl Nutzern und bis zu 1.000.000 Kontakten verwendet werden können. Die kostenlose Version von Hubspot Marketing umfasst dabei Funktionalitäten für E-Mail Marketing mit bis zu 2000 E-Mails oder persönliche Live-Chats mit den Besuchern der eigenen Webseite.

Besonders geeignet für: Kleine bis Enterprise Unternehmen, die ihr Inbound-Marketing automatisieren möchten und an der Möglichkeit einer All-In-One Lösung interessiert sind.

Preise:
Starter: ab 36,80 Euro/mtl.
Professional: ab 740 Euro/mtl.
Enterprise: ab 2944 Euro/mtl.

Kostenlose Version verfügbar.
Rabatt für Startups möglich.

Referenzkunden: TrustedShops, KPMG, Suzuki

Hauptsitz: Massachusetts, USA

Support auf Deutsch vorhanden

Marketo

Marketo Engage, welches 2018 von Adobe übernommen wurde, ist Teil der Adobe Experience Cloud und umfasst weitreichende Funktionalitäten für die Cross-Channel Marketing Automation. Dabei liegt der Fokus von Engage vor allem auf Lead Nurturing und Lead Management, weshalb es besonders interessant für B2B Unternehmen ist. Neben dem Leadmanagement ermöglicht Engage beispielsweise die Segmentierung und das Targeting der richtigen Zielgruppen und die individuelle Anpassung des Contents an die Customer Journey. Unterstützt werden dabei sowohl Online- als auch Offline-Marketingkanäle. Die erfassten Daten können anschließend für eine umfassende Analyse der Marketingmaßnahmen verwendet werden.

Besonders geeignet für: Mittelständler bis Enterprise B2B-Unternehmen, die eine Einarbeitung in die Bedienung des komplexeren Tools nicht scheuen.

Preise: auf Anfrage

Demo möglich.

Referenzkunden: Audi, Panasonic, Microsoft

Hauptsitz: Kalifornien, USA

Support per E-Mail auf Deutsch möglich

Oracle Eloqua

Auch Oracle Eloqua ermöglicht das Design von individuellen Kampagnen auf Basis von Echtzeitdaten. Durch Segmentierungs- und Targetingfunktionen können die richtigen Kunden mit relevantem Content zur richtigen Zeit über verschiedene Marketingkanäle wie E-Mail, Websites oder Social Media angesprochen werden. Passen die Interaktionen eines Kunden nicht mehr zu einer Kampagne, passt Eloqua die Marketingmaßnahmen an oder teilt den Kunden direkt einer anderen, geeigneteren Kampagne zu. Ein Design Editor erlaubt die einfache Erstellung von personalisierten E-Mails und Landing Pages per Drag-and-Drop. Eloqua lässt sich zudem mit CRM-Systemen verknüpfen und ermöglicht so die vollständige Nachverfolgung und Analyse der Customer Journey. Besonders interessant ist dabei der Eloqua Profiler, der die Möglichkeit bietet, Echtzeitinteraktionen jedes Leads einzusehen und Benachrichtigungen für bestimmte Aktionen einzustellen.

Besonders geeignet für: Enterprise Unternehmen, vor allem aufgrund der vergleichsweise hohen Kosten. Zudem werden von vielen Anwendern eigene HTML Kenntnisse zur optimalen Nutzung empfohlen.

Preise:
Basic: $2000/mtl.
Standard: $4000/mtl.
Enterprise: individuelle Preisgestaltung

Demo möglich.

Referenzkunden: Vodafon, Dell, Juniper Networks

Hauptsitz: Kalifornien, USA
Support per E-Mail und Telefon auf Deutsch möglich

Salesforce Pardot

Das Marketing Automation Tool Pardot von Salesforce bietet eine Lead-Management-Cloud für das effiziente Management von Online-Marketingkampagnen und der einfachen Nachverfolgung von Leads. Die Erstellung von Landingpages und Formularen zur Generierung von Leads ist per Drag-und-Drop möglich, was die Nutzung von Pardot sehr intuitiv macht.
E-Mail Kampagnen können personalisiert und E-Mails für bessere Öffnungsraten optimiert werden. Pardot bietet zudem die Möglichkeit generierte Leads automatisiert an Vertriebsmitarbeiter weiterzuleiten, um so die Vertriebspipeline zu verbessern.

Besonders geeignet für: B2B Unternehmen, die bisher keine oder nur wenig Erfahrung mit Marketing-Automation gemacht haben, jedoch einen höheren Preis nicht scheuen.

Preise:
Standard: 1250 Euro/mtl.
Pro: 2500 Euro/mtl.
Ultimate: 4000 Euro /mtl.

Demo möglich.

Referenzkunden: DKMS, sportradar, ROBIOTIC

Hauptsitz: San Francisco, USA

Support per E-Mail und Telefon auf Deutsch möglich

SharpSpring

SharpSpring ermöglicht als All-In-One Marketing Automation Software neben der Automatisierung von Werbekampagnen auch die Content-Erstellung durch seine Kompatibilität mit führenden Content-Managementsystemen wie WordPress oder ExpressionEngine. Über Zapier lassen sich zudem eine Vielzahl weiterer Applikationen ohne Programmierkenntnisse integrieren. Besonders erwähnenswert ist der integrierte Blog Builder von SharpSpring, der die Einrichtung eines individuellen Blogs per Klick ermöglicht. Die Bedienung per Point-and-Click und Drag-and-Drop ermöglicht einen besonders benutzerfreundlichen Umgang mit der Software, beispielsweise bei der Erstellung der Formulare, der Landingpages oder des Marketingworkflows.

Besonders geeignet für: Unternehmen, die einen großen Wert auf eine intuitive Benutzung und die Content-Erstellung legen.

Preise:
Variante 1 (min. 1.500 Kontakte): ab $550/mtl. (0,37 $ pro Kontakt)
Variante 2 (min. 10.000 Kontakte): ab $850/mtl. (0,09 $ pro Kontakt)
Variante 3 (min. 20.000 Kontakte): ab $1.250/mtl. (0,06 $ pro Kontakt)
Für Agenturen auch individuelle Preise möglich

Demo möglich

Referenzkunden: Staples, Hundai, Jacuzzi

Hauptsitz: Florida, USA

Support per E-Mail und Telefon auf Deutsch möglich

 

Weitere bekannte Tools sind beispielsweise Act-On, SendinBlue, Keap (Infusionsoft), Klaviyo, Mailchimp und Omnisend.

Fehlt noch ein wichtiger Anbieter? Wir freuen uns über Kommentare, um unsere Liste zu ergänzen!

Sie suchen einen Experten im Bereich Marketing Automation? Einfach und unverbindlich Beispielprofile anfordern.

Du bist Freelancer und verfügst über Expertenwissen im Bereich Marketing Automation? Dann registriere Dich in unserem Berater-Pool!

Quellen:
https://www.pwc.de/de/digitale-transformation/studie-marketing-automation-in-b2c-unternehmen.html
https://www.forrester.com/report/Forrester+Data+Marketing+Automation+Technology+
Forecast+2017+To+2023+Global/-/E-RES143159

Bild: depositphotos.com/sirinapawannapat.gmail.com (Sirinapa Wannapat)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.