Die besten deutschsprachigen Podcasts rund ums Digital Business und Mindset | bizforward GmbH

Die besten deutschsprachigen Podcasts rund ums Digital Business und Mindset

Ob als Freelancer oder auf Unternehmensseite: wer in der Digital-Branche unterwegs ist, sollte immer up to date sein und die neuesten Entwicklungen der Branche auch über den eigenen Tellerrand hinaus mitverfolgen. Eine effektive und dabei doch einfach in den Alltag zu integrierende Möglichkeit dazu sind Podcasts. Ob unterwegs, beim Kochen oder auf dem Laufband: Die folgenden Podcasts informieren und inspirieren rund um die digitale Realität, gepaart mit einem ordentlichen Maß an Unterhaltungswert.

OMR Podcast

Philipp Westermeyer, Gründer und Geschäftsführer der Online Marketing Rockstars, interviewt im wöchentlichen Rhythmus verschiedene Persönlichkeiten zu aktuellen Themen aus der Digital-Branche. Mit Unternehmern, Entrepreneuren und prominenten Größen aus Musik-, Film- und Literatur spricht er über Trends, Technologien und persönliche Erfahrungen aus dem (Berufs-)Leben. In lockerer Atmosphäre erzählen seine Gäste von Erfolgen und Niederlagen, gewonnenen Erkenntnissen und ihren Plänen für die Zukunft.

Laufzeit pro Folge: ca. 60 Minuten

Handelsblatt Disrupt

Jeden Freitag präsentiert der Wirtschaftsjournalist und stellvertretende Chefredakteur des Handelsblatts, Sebastian Matthes, in seinem Podcast Handelsblatt Disrupt Infos und Ansichten zu zeitgenössischen Themen aus den Bereichen Wirtschaft und Digitalisierung. Von Künstlicher Intelligenz bis Startup-Förderung – zu Wort kommen bei ihm Manager, Fach-Experten und Auslandkorrespondenten, die neben ihren eigenen Erfahrungen insbesondere auch eine persönliche Einschätzung zu gegenwärtigen und zukünftigen Entwicklungen abgeben.

Laufzeit pro Folge: ca. 45 Minuten.

ds-Podcast

Beim Startup-Insider Podcast der Plattform deutsche-startups.de versorgen ds-Chefredakteur Alexander Hüsing und Investor und Szenekenner Sven Schmidt ihre Hörer einmal pro Woche mit aktuellen News aus der deutschen Startup-Szene. Ob neue Investments, Übernahmen und Zusammenschlüsse oder Quartalszahlen – hier gibt es exklusive Infos mit Insider-Charakter zu den jüngsten Entwicklungen in den Unternehmen.

Laufzeit pro Folge: ca. 45 Minuten

t3n Podcast

Der vom gleichnamigen Magazin veröffentliche t3n Podcast beschreibt sich selbst als „Update für digitale Pioniere“ und befasst sich passend dazu vor allem mit Themen rund um die (digitale) Zukunft. Neben technologischen Neuerungen stehen dabei vor allem auch gesellschaftliche Entwicklungen und Veränderungen wie New Work oder neue Management-Ansätze auf der Agenda. Zu den Gästen des Redaktionsteams gehören Management-Größen und Politiker ebenso wie Menschen, die zwar weniger in der Öffentlichkeit stehen, sich aber durch die besondere Expertise in ihrem jeweiligen Fachbereich auszeichnen.

Laufzeit pro Folge: zwischen 30 und 90 Minuten

hy Podcast

Im Podcast der Axel Springer-Tochter hy GmbH interviewt der Journalist und Autor Christoph Keese („Silicon Valley“, „Silicon Germany“) jeden Freitag vor allem Führungspersönlichkeiten aus deutschen und internationalen Konzernen zu aktuellen Themen der Digitalisierung. Die eingeladenen CEOs und Topmanager von Bilfinger, Telekom und Co. geben Einblicke, wie die Digitalisierung sich innerhalb ihrer Unternehmen auswirkt bzw. welche Konsequenzen sich daraus ergeben. Abhängig vom jeweiligen Gesprächspartner sind die Podcast-Folgen teilweise in englischer Sprache aufgenommen, wobei der weitaus größere Teil der Folgen auf Deutsch zur Verfügung steht.

Laufzeit pro Folge: ca. 30 Minuten

marketing_021 Podcast

Der Podcast marketing_021 dreht sich rund ums Marketing für Startups, eben „Marketing From Zero To One“. Wie gewinnt man als junges Unternehmen die ersten zahlenden Kunden und bringt damit das eigene Business ans Laufen? Der Moderator und promovierte Experte für Entrepreneurship und Marketing, Martin Wrobel, lädt regelmäßig Gründer und Experten dazu ein, persönliche Erfahrungen aus der Anfangszeit ihrer Selbstständigkeit mit seinen Hörern zu teilen. Zu seinen Gästen gehörten beispielsweise schon Manuel Hinz von CrossEngage, Christoph Hardt von Comatch und Nora Blum von Selfapy.

Laufzeit pro Folge: ca. 40 Minuten

Hotel Matze

In seinem Podcast Hotel Matze interviewt der Berliner Matze Hielscher, Co-Gründer des digitalen Stadtmagazins „Mit Vergnügen“, interessante Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und Medien. Sowohl Schauspieler wie Jürgen Vogel, Politiker wie Robert Habeck als auch diverse Influencer, die aus den Sozialen Medien bekannt sind, haben sich bereits seinen Fragen gestellt und einen teilweise sehr persönlichen Einblick in ihr Leben und ihre Gedankenwelt gegeben.

Laufzeit pro Folge: zwischen 60 und 200 Minuten

GEDANKENtanken Podcast

Der Anbieter von Events, Seminaren und Online-Kursen rund um die persönliche Weiterentwicklung unterstützt mit seinen mehrmals pro Woche erscheinenden Kurz-Podcasts die eigene Mission: Menschen auf ihrem individuellen Weg zur Selbstverwirklichung zu begleiten. In den jeweils ca. 20 Minuten langen Folgen liefern verschiedene Experten und Top-Speaker Input zu Themen wie Persönlichkeitsentwicklung, Selbstmanagement und Methodenkompetenz.

Laufzeit pro Folge: ca. 40 Minuten

Joel Fixe (digital kompakt crispy)

In seinem Inspirationspodcast Joel Fixe teilt digital kompakt-Gründer und Chefredakteur Joël Kaczmarek im zweiwöchentlichen Rhythmus mit seinen Hörern Gedanken oder Anregungen, die ihn selbst aktuell beschäftigen. Das kann für ihn als Unternehmer und Digital-Experte alles Mögliche von Work-Life-Balance bis zu Buch- oder Produktempfehlungen sein. Dabei erzählt Joël zwanglos und anschaulich von seinen persönlichen Erfahrungen.

Laufzeit pro Folge: ca. 30 Minuten

Welche Podcasts hört Ihr am liebsten? Nutzt gern die Kommentar-Funktion, um Eure Meinungen und Empfehlungen zu teilen!

Bild: depositphotos.com/Spectral (Michael Osterrieder)

Christiane Peetz
Christiane Peetz
Hi, ich bin Christiane und kümmere mich um den Content bei bizforward. Auf der Suche nach aktuellen Themen rund um das Arbeiten als Freelancer sammle ich Informationen aus der digitalen Welt und stelle sie hier als Blogbeiträge für Euch zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.